Bereits seit einigen Monaten zeichnete sich ab, dass AMBER eine Wandlung durchmachen würden. Der Entschluss ein zweites Album zu produzieren und alle weiteren Aktivitäten in den Hintergrund zu stellen, ist nicht immer leicht. Da kann es schon mal zu Missverständnissen und Ungereimtheiten kommen. Jetzt ist allerdings alles in Stein gemeißelt. Unser Gitarrist Henry hat die Band verlassen.

An dieser Stelle möchten wir Henry ganz herzlich für sein Engagement und Einsatz danken. Du warst eine positive Erscheinung in dem nun mittlerweile 4 Jährigem bestehen von AMBER. Wir sind uns ziemlich sicher, dass du deine Entscheidung die Band zu verlassen, wohl überlegt getroffen hast. Für deine musikalische Zukunft wünschen wir dir nur das beste und maximalen Erfolg! Vielen Dank auch an die Freunde von Henry, die uns bei Contests und diversen Auftritten unterstützt und angefeuert haben. Für uns war es eine sehr schöne Zeit.

Wie geht es weiter? Eine neue Ausschreibung für ein Gitarristen Gesuch wird es nicht geben. AMBER bleiben ab sofort zu dritt! Die Arbeiten an unserem zweiten Album gehen langsam aber kontinuierlich voran. So haben wir bereits 6 Songs (als Vorprodukten) im Kasten. Minimal 12 Songs, eventuell auch 14 Songs sollen auf dem Album erscheinen. Das Album wird live eingespielt und soll noch in diesem Jahr erscheinen. Bleibt dran! Am kommenden Donnerstag sind wir erstmal bei Radio F.R.E.I. zu Gast.

Für das vermutlich im Winter 2019 erscheinende nächste Amber-Album gibt es bereits Songs und jede Menge neue Ideen.

Die Arbeiten am neuen Amber-Album und Nachfolger von GOOD DAYS COMING (2016) laufen langsam, aber beständig. Momentan konzentrieren wir uns ganz auf die Vorproduktion der einzelnen Titel die letztendlich auf das zweite Album drauf sollen. Sobald alles im Kasten ist, geht’s direkt ins Studio um alles live einzuspielen.

Unser nächstes Album wird auf jeden Fall emotionaler, härter und abwechslungsreicher als GOOD DAYS COMING„! Seit gespannt und abonniert unsere Seite. Weitere Infos und Updates kommen in kürzester Zeit!

AMBER | Karl, Henry, Basti und Mike

Der gestrige Abend war uns ein Fest! Danke an alle die live dabei waren und das wir eine abgedrehte Location von innen kennen lernen durften. Danke an „TUNES OF DAWN“ (geile Mugge), den Techniker, die Fotografen und Jenny, die uns einen angenehmen und stressfreien Aufenthalt in Berlin ermöglicht hat. Die Knacker war top! :p

Wir möchten uns auch gleich für dieses Jahr von der Bühne verabschieden. Auch nächstes Jahr wird es nicht so schnell auf eine Bühne gehen, denn ab Januar nehmen wir offiziell unser zweites Album auf. Wir haben bereits ein paar neue Demotapes „in the box“ und arbeiten weiter fleißig an den Vorbereitungen der Aufnahme. Was es sonst so neues gibt erfahrt ihr alles hier. Bleibt dran!

Lasst es krachen | AMBER